TOTO Kreispokal 2004

Mit einer respektablen Leistung gegen die Bayernliga U24 der Greuther Fürther verabschiedet sich der PSV im Achtelfinale auf Kreisebene aus dem laufenden Toto-Pokal. Dem unglücklichen Treffer zum 1:0 in der 30. Minute folgte nach einem schönen Spielzug das 2:0 in der 60. Minute. Auch der PSV erspielte sich in der 2. Hälfte einige gute Gelegenheiten jedoch blieb den tapferen Gelbblauen ein Treffer gegen den Ex-Posterer Martin Scharrer im Fürther Kasten verwehrt.
 
22. Juli 2004 - 18:30 Uhr    
5. Runde
Post SV Nbg.
0:2
SpVgg Gr. Fürth Am.
  Tore: 0:1 Dydowicz (30.), 0:2 Kalender (60.)
 
...schöne Bilder vom Spiel könnt ihr bei Sportfoto Fuchs sehen.
  PSV: Marthol, Wild, Born, Lipperer, Halenke, Niklaus, Barth (62. Stölner), Johnson, Merdzanovski (46. Hulm), Kühnlein, Maderer (46. Bierbrauer).
  Gr. Fürth: Scharrer - Scharf, Lerotic, Krämer (46. Kramer), Völker - Geiger, Hiemer, Schreckinger (46. Ell), Fleischer - Kalender, Dydowicz (46. Fuchs).
 
15. Juli 2004 - 18:30 Uhr    
4. Runde
ASV Buchenbühl
1:13
Post SV Nbg.
  Tore: 0:1 Bierbrauer (1.), 0:2, 0:3 Born (9., 12.), 0:4 Maderer (20.), 0:5 Hulm (24.), 0:6 Bierbrauer (38.), 1:6 (41.), 1:7 Cetiner (44.), 1:8 Wild (49.), 1:9 Maderer (54.), 1:10 Eigentor (75.), 1:11 Cetiner (80.), 1:12 Maderer (82.), 1:13 Hulm (85.).
  Aufstellung: Marthol, Stölner, Born (46. Lipperer), Kars, Halenke, Niklaus (46. Kühnlein), Cetiner, Wild, Maderer, Bierbrauer (46. Gottschalk), Hulm.
 
08. Juli 2004 - 18:30 Uhr    
3. Runde
Post SV Nbg.
2:1
SV 1873 Nürnberg Süd
  Tore: 1:0 Baran (12.), 2:0 Hulm (18.), 2:1 Schabo (66.)
  Aufstellung: Rudin, Clas, Born, Lipperer, Halenke, Niklaus, Cetiner, Stölner (46. Barth), Baran (60. Merdzanovski), Kühnlein, Hulm (80. Gottschalk)
 
06. Mai 2004 - 18:30 Uhr    
2. Runde
Post SV Nbg.
_:_
FREILOS