--- BOL-AKTUELL ---
 
Betreff: Rückzug vom SV Gutenstetten aus der Bezirksoberliga Mittelfranken
Freystadt, 16.12.2006

Liebe Sportfreunde,

gestern erhielt ich nun schriftlich vom SV Gutenstetten, dass mit sofortiger Wirkung die 1,Mannschaft des Vereins vom Spielbetrieb aus der BOL Mittelfranken zurück gezogen wird. Eine sehr bedauerliche Angelegenheit wie ich meine, vor allem die Gründe!

Die Begründung des Vereins: Mit dem Aufstieg in die Bezirksliga im Jahr 2004 stiegen die wachsenden Aufgaben für die Ehrenämter enorm an. Fast 80% aller Arbeiten drehten sich nur um die BOL-Mann-schaft, welche auf immer weniger ehrenamtliche Schultern verteilt werden musste.

Da eine Veränderung dieses Zustandes auch in Zukunft eher unwahrscheinlich ist, und der SV Gutenstetten vor der Mitgliederversammlung am 14.Januar 2007 ohne Vereins-führung dazustehen drohte, entschloss sich der Vereinsausschuss schweren Herzens am 12. Dezember 2006 zum Rückzug der 1. Mannschaft vom Spielbetrieb.

Der Sponsorenpool bedauerte den Entschluss, steht aber hinter der Entscheidung. Zum Abschluss seiner Bezirksoberligazugehörigkeit steht der SV Gutenstetten finanziell so gut wie noch nie in der Vereinsgeschichte. Die Konzentration des Vereins richtet sich nun in die Jugend- und Breitensportarbeit. Gezeichnet Bernd Hauck, Schriftführer, Dietmar Rückert 2. Vorstand.

Alle Spiele vom SV Gutenstetten sind somit zu löschen und der Verein ist zugleich der erste Absteiger aus der Bezirksoberliga. Änderung in der Ligaverwaltung habe ich bereits vollzogen.

Mit freundlichen Grüßen

Ludwig Beer

Bezirksspielleiter Mittelfranken

 

>>> zurück zur Chronik <<<