2. DIE-NADEL-STICHT-POKAL 2008
+++ Januar 2009-- Billroth-Halle -- 20 Uhr +++

2. DNS- Hallen-Blockbuster 2008

Dienstag - 20.01.2009

 
 
'Just 4 Fun' bläst 'Heisse Luft' vom Thron und steht nun selbst ganz oben!

Spannung von der ersten bis zur vorletzten Partie war angesagt bei den rasanten Hallenfußballspielen des 2. DNS-Hallenblockbusters. Verdientermaßen gewann das Team ‚Just 4 Fun’ nach einer spektakulären Aufholjagd im letzten Spiel. Gegen das Team ‚Slipstream’ lag der frisch gebackene Meister schon 0:2 zurück, als die große Aufholjagd begann und sogar zu einem zwischenzeitlichen 4:2 gedreht werden konnte. Noch einmal kam ‚Slipstream’ ins Spiel zurück und glich in dieser entscheidenden Partie aus, doch für den Siegtreffer der ‚Just 4 Fun’ noch vom Podest stossen hätte können reichte die Zeit nicht mehr.

Zum ‚Besten Hallenspieler 2008/09’ wählte die fachkundige Jury Daniel ‚Dani’ Maderer und die Krone des erfolgreichsten Torschützen sicherte sich überraschend Abwehrstratege und Zweikampf-Spezialist Alexander ‚Kerzinho’ Hitzer mit 19 Treffern.

 
In Kürze folgen weitere Berichte sowie eine Fotostrecke zum Ereignis-Ereignis 2009!
 
Mannschaften - Ergebnisse - Tabelle - Kommentare
DNS-Hallen-Blockbuster 2008
 
5. Platz
 
'Heisse Luft' (Titelverteidiger)
Nadel-Light
Floborn
Ex-Schwede
Johanson
1. Platz
 
'Just 4 Fun'
Boffl
Propeller-Tim
Michic
Wildler
   
4. Platz
 
'Slipstream'
Auerez
Patio
Dimche Dimi
Kerzinho
2. Platz
 
'Wertrautsich'
Alenator
Urgestein
   
Rüstüüüüüü...
Longtime Notseen
   
3. Platz
 
'Psycho's Therapeuten'
Schwester de Rosa
Prof.Dr.Dr.med. Olaf
Dr. Maddl
Dr. Zeh E.
6. Platz
 
'Merhaba'
Taifun
Selim
Onur
Sercan Orangeshoes
   
-- Fotostrecke --
 
<<< zum 2. DNS-Hallenblockbuster 2008 >>>