17. Spieltag
Saison
2012/2013
19. Spieltag
So, 07. April 2012    
18. Spieltag
Post SV II
5:0
TSV Altenfurt II
13:00 Uhr Tore: 1:0 Strasser (31., Marciano), 2:0 Babic (56., Marciano), 3:0 Conraths (69., Marciano), 4:0 H. Abas (72., Marciano), 5:0 Babic (74., Conraths)
  PSV: Marthol, Geiger, Geiselbrecht (75. Maiwald), Maiwald (35. Aslantas, 80. Geiselbrecht), Hübner (89. Marciano), Ramthun, Strasser, Gruber (70. H. Abas), Hanke (35. Conraths), Marciano (75. Hanke), Babic
  TSV: Hofmann, Schmitz, Lippmann (62. Schrage), Berndt, Wild, Reich, Jarding (62. Haßler), Walther, Bekir (46. Weishäupl), Bezold, Kleemeier
 
SR: Jörg Brodalla
Zuschauer: 30
  Besonderes: -
 

Holpriger Start auf dem Poster Kunstrasen...

Von der Papierform war vor dem Spiel Post SV II - TSV Altenfurt II eigentlich alles klar, schließlich traf der Dritte auf den Neunten. Zudem hatten die Mannen vom Ebensee das Hinspiel locker und souverän mit 4:0 gewonnen. Dieses Gefühl der Überlegenheit stellten die Poster bis zum erlösenden und zu diesem Zeitpunkt mehr als schmeichelhaften 1:0 in nahezu jeder Aktion zur Schau. Arrogant und überheblich wurde Ball um Ball vertendelt und nicht gut in der Rückwärtsbewegung gearbeitet. So macht man den Gegner stark. Altenfurt hingegen spielte aggressiv und witterte seine Chance. Insgesamt zweimal rettete der Pfosten, einmal strich der Ball nur Zentimeter am Gehäuse von Keeper Marthol vorbei.

In der 31. Minute wurde Strasser im Mittelfeld von der Altenfurter Defensive allein gelassen und zog aus 25 Metern ab. Sein Sonntagsschuß schlug unhaltbar für den stark haltenden Hofmann im Altenfurter Kasten ein. Von da an stabilisierte sich das Spiel der Heimmannschaft merklich und man fand nach und nach zu gewohnter Spielweise zurück.

Das vorentscheidende und absolut sehenswerte 2:0 fiel in der 56. Minute. Marciano lupfte einen Freistoß vom Sechzehnereck über die Mauer und Babic, der sich im Rücken der Mauer freilaufen konnte, verwandelte volley. Das 3:0 erzielte Mittelstürmer Conraths in der 69. Minute, der damit weiterhin seine überragende 1 Tor/Spiel Quote halten konnte. Nun war auch der letzte Widerstand der Gäste gebrochen und die weiteren Treffer fielen fast schon im Minutentakt. Das 4:0 besorgte Joker Hasin Abas, der eine Ecke von Marciano volley nahm und das Leder unhaltbar im Altenfurter Gehäuse versenkte. Den Schlußpunkt setzte Babic mit seinem zweiten Treffer des Tages. Er drückte eine Flanke von Conraths per Kopf zum 5:0 über die Linie.

Ein insgesamt sicherlich verdienter Sieg. Aufgrund einer miserablen 1. Halbzeit hätte das Spiel aber auch einen komplett anderen Verlauf nehmen können. Für die Poster hoffentlich der Weckruf zur rechten Zeit, denn immer wird man nicht so viel Glück haben und noch einen Punktverlust kann man sich am Ebensee definitiv nicht mehr leisten, will man die Minimalchance auf den Aufstieg nicht endgültig abhaken!

 
18. Spieltag (Rückrunde)
  Platz Verein
Spiele
G
U
V
Tore
Diff.
Pkt.
Post SV Nürnberg II - TSV Altenfurt II 5 : 0   1 Türk SV Gostenhof 16 14 2 0 65:20 45 44
Tuspo Nürnberg II - DJK Eintracht Süd 2 : 4   2 Vatanspor Nürnberg 17 14 1 2 78:23 55 43
Vatanspor Nürnberg - FC Trafowerk 3 : 2   3 Post SV Nürnberg II 18 13 2 3 56:32 24 41
VfR Moorenbrunn - SV Laufamholz II 3 : 2   4 SC Viktoria 18 12 4 2 56:21 35 40
SC Viktoria - SpVgg Mögeldorf 2000 II 2 : 1   5 KSD Hajduk 18 8 4 6 47:41 6 28
Türk SV Gostenhof - SpVgg Zabo Eintracht 10 : 1   6 SpVgg Mögeldorf 2000 II 17 7 2 8 39:51 -12 23
KSD Hajduk - ASN Pfeil/Phönix Nürnberg II 6 : 1   7 SpVgg Zabo Eintracht 18 6 4 8 29:50 -21 22
      8 ASN Pfeil/Phönix Nürnberg II 18 5 4 9 22:39 -17 19
      9 TSV Altenfurt II 18 5 2 11 34:47 -13 17
  10 DJK Eintracht Süd 18 4 4 10 33:49 -16 16
  11 Tuspo Nürnberg II 17 4 3 10 17:45 -28 15
      12 FC Trafowerk 17 3 5 9 35:44 -9 14
  13 VfR Moorenbrunn 17 4 2 11 36:53 -17 14
  14 SV Laufamholz II 17 2 3 12 31:63 -32 9
 
 
         
17. Spieltag
Saison
2012/2013
19. Spieltag